Santer
Jörg Richter



Jörg ist 1964 in Dresden geboren und studierte Germanistik, Filmwissenschaften und Journalistik.

Er arbeitet seit 1999 freiberuflich als Fotomodel, Schauspieler, Autor, Moderator, war Redakteur bei SportBild und AutoBild im Springer-Verlag.

Im Kino und Fernsehen ist er bei SAT1-Produktionen wie „In Gefahr“ (Hauptkommissar Radke), „Schicksale“, „Verbrechen in Köln“ zu sehen. Sein markantes Gesicht kennen die Zuschauer auch aus über 30 Webefilmen (z.B. Dresdner Bank, Jever Bier, Telekom, Vodafone, Audi).

Seine extreme Fitness wird der Biathlet (Vize-DDR-Meister 1981) und passionierte Jäger und Reiter bei den Festspielen als Bösewicht „Santer“ unter Beweis stellen.