Michael Müller

Künstlerische Leitung

Michael Müller ist seit 2018 der künstlerische Leiter der Festspiele Burgrieden und entwickelte die Festspiele mit seiner Kompetenz, seinem Teamgeist und Erfahrung zu einem professionellen Theaterbetrieb weiter.
Kulisse, Inszenierung und die Vorplatzgestaltung gehen seither Hand in Hand und erzeugen ein familiäres Flair für unsere Gäste.

Aus seiner Feder stammt das Textbuch und der Entwurf des Bühnenbildes sowie des Kostümbildes. Er zeichnet verantwortlich für die Musikauswahl und führt Regie. Das Publikum liebt ihn zwar in der Rolle des legendären Sam Hawkens – er zeigt sich aber auch gern in der Rolle eines Banditen oder gar Indianers.