Ferdinand Ascher 2018-12-31T13:07:56+00:00

Ferdinand Ascher

Martin von Adlerhorst

Der 30jährige naturverbundene Bayer übernimmt 2019 die Rolle des Martin von Adlerhorst. Seine Sportlichkeit und sein jugendlicher Charme werden das Publikum begeistern.

Als freier Schauspieler arbeitet Ferdinand in der Süddeutschen Theaterszene.

Engagements an Stadttheater folgten Engagements beim „Chiemgauer Volkstheater“, den „Carl Orff Festspielen“ im Kloster Andechs oder dem „Kultursommer Garmisch – Partenkirchen“ sowie dem „Geretsrieder Kulturherbst“.

Auch im Norden Deutschlands ist Ferdinand aktiv, wie zum Beispiel am Braunschweiger Theater „Komödie am Altstadtmarkt“ , an dem er in der ersten Bühnenfassung der berühmten „Lausbubengeschichten“ von Ludwig Thoma den halbstarken Ludwig spielt.

Regelmäßige Gastauftritte im Fernsehen und in Werbespots und Kinoproduktionen runden seine Vita ab.