Loading...
Home 2018-04-04T13:56:57+00:00

Herzlich Willkommen!

Ein actionreiches Karl May Abenteuer auf einer der größten Freilichtbühnen Oberschwabens erwartet dich. Jeder unserer 800 nummerierten Plätze gewährt dir eine uneingeschränkte Sicht auf die große Freilichtbühne.

Auf unserem Festspielgelände findest du neben ausreichend Toiletten natürlich auch die Möglichkeit Getränke, Speisen und Andenken zu erwerben.

Die nächsten Termine

  • 20.07.2018
    20:00 Uhr
  • 21.07.2018
    19:30 Uhr
  • 22.07.2018
    17:00 Uhr
  • 27.07.2018
    20:00 Uhr
  • 28.07.2018
    19:30 Uhr
  • 29.07.2018
    17:00 Uhr
  • 03.08.2018
    20:00 Uhr
  • 04.08.2018
    15:00 Uhr
  • 04.08.2018
    19:30 Uhr
  • 05.08.2018
    17:00 Uhr
  • 10.08.2018
    20:00 Uhr
  • 11.08.2018
    15:00 Uhr
  • 11.08.2018
    19:30 Uhr
  • 12.08.2018
    17:00 Uhr
  • 17.08.2018
    20:00 Uhr
  • 18.08.2018
    15:00 Uhr
  • 18.08.2018
    19:30 Uhr
  • 19.08.2018
    17:00 Uhr
  • 24.08.2018
    20:00 Uhr
  • 25.08.2018
    15:00 Uhr
  • 25.08.2018
    19:30 Uhr
  • 26.08.2018
    17:00 Uhr
  • 31.08.2018
    20:00 Uhr
  • 01.09.2018
    19:30 Uhr
  • 02.09.2018
    17:00 Uhr
  • 07.09.2018
    20:00 Uhr
  • 08.09.2018
    19:30 Uhr
  • 09.09.2018
    19:00 Uhr
Zum Spielplan
Jetzt Tickets kaufen

Rund um die Festspiele

Vorstellung

Ensemble 2018

Feuerwerksshow

Aktuelles von den Festspielen

21.01.2018

Banditen bei der Öchsle-Bahn

Da braut sich was zusammen! Die Öchsle-Museumsbahn in Warthausen öffnete […]
Artikel lesen

12.01.2018

Großes Statisten-Casting am 18. Februar 2018

Unter Geiern – der Sohn des Bärenjägers. Am Sonntag, 18. […]
Artikel lesen

11.11.2017

Die Rettungshundestaffel trainiert auf dem Festspielgelände

Heut ist was los auf dem schlammigen Gelände der Festspiele! Die Rettungshundestaffel des ASB trainiert fleissig bei ungemütlichem Wetter - überall sind versteckte / verletzte Personen, sogar auf dem Ölturm. Die Hunde finden alle und haben großen Spaß dabei. Selbst die Arbeiten am Stall und an der Kulisse lenken nicht ab. Vielen Dank für eure ehrenamtliche Arbeit!
Artikel lesen